Blogüberlegungen II

Ich habe mir jetzt eine zeitlang überlegt, ob ich den Blog nach der Beendigung des diesjährigen Wrap-Ups weiterführen werde und wenn ja mit was. Ich hatte ja schon während des Aufenthalts ab und an Dinge zu Land, Leuten und Politik einfließen lassen und ein Leserwunsch war es, derlei Themen zu einem Bloginhalt zu machen. Ich habe mich ein halbes Leben als Historiker mit diesem Land beschäftigt und werde deshalb versuchen diesem Vorschlag in unregelmäßigen Abständen nachzukommen. Die Idee ist es, Erlebnisse auf dem Trail sowie den PCT selbst mit historischen, politischen oder alltagskulturellen Themen rund um die USA zu verbinden, bevor dann für die vermutlich nächstjährige Rückkehr wieder der PCT in den Mittelpunkt rückt. Wenn Euch das total langweilt, dürft ihr mir das zu gegebener Zeit dann gerne mitteilen!

Zuvor gibt es aber immer noch ein paar klassische Trail-Beiträge, die ich wichtig finde. Zudem bin ich natürlich nach wie vor gerne bereit etwaige Fragen rund um Organisation, Ausrüstung oder was immer zu beantworten.

Advertisements

2 Gedanken zu “Blogüberlegungen II

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s