Auflösung

*Trommelwirbel*

Auswahlfrage: 1 c, 2 d, 3 b, 4 a

  1. b (1933-1945, erst danach wurde 1947 mit dem 22. Amendment die Beschränkung auf 2 Amtszeiten festgelegt)
  2. a (Washington der 1., Adams der 2., Jefferson der 3. Präsident, Franklin war Mitglied des Verfassungskonvents, aber bei Amtsantritt Washingtons 1789 bereits 83 Jahre alt, er verstarb 1790)
  3. c (42 Jahre alt, Kennedy war mit 43 der jüngste gewählte Präsident, Ronald Reagan war mit 69 der bislang älteste, Trump wird das nun ändern)
  4. d (der Hubschrauber heißt übrigens Marine One)
  5. a (8, gefolgt von Ohio mit 7, New York mit 4 – das Ganze nach Geburtsstaat, insgesamt wurden die Präsidenten bislang in 21 verschiedenen Staaten geboren)
  6. a (bevor ihm gab es auch nur einen einzigen katholischen Präsidentschaftskandidaten, Al Smith 1928 und der noch als Vizepräsident amtierende Joe Biden ist auch der bislang einzige)
  7. d (aus Tennessee)
  8. c (1860, auch wenn sich die Republikaner als Grand Old Party [GOP] bezeichnen, existieren sie erst seit 1854, die Demokraten sind also die ältere Partei)
  9. d (John Quincy Adams 1824, Rutherford B. Hayes 1876, Benjamin Harrison 1888, George W. Bush 2000, Donald Trump 2016)
  10. c (das Ganze wurde 1942 als nahegelegener Rückzugs- und Erholungsort eingerichtet und hieß zunächst Shangri-La, Dwight D. Eisenhower benannte es dann 1954 nach seinem Enkel Camp David)
  11. c (die genannten waren aber alles Vizepräsidenten, die aufrückten [insgesamt passierte das 8 mal]: Tyler 1841, Arthur 1881, Roosevelt 1901, Johnson 1963 – Tyler folgte übrigens auf William Henry Harrison, der mit 32 Tagen die kürzeste Amtszeit hatte, er zog sich bei seiner Inaugurationsrede eine Lungenentzündung zu, an deren Folgen er starb; wie soll denn morgen das Wetter in DC werden…)
  12. b (Abraham Lincoln 1865, James Garfield 1881, William McKinley 1901, John F. Kennedy 1963)
  13. d (aus Iowa)
  14. c (George Washington, Andrew Jackson, William H. Harrison, Zachary Taylor, Franklin Pierce, Andrew Johnson, Ulysses S. Grant, Rutherford B. Hayes, James A. Garfield, Chester A. Arthur, Benjamin Harrison, Dwight D. Eisenhower)
  15. c (deshalb auch als Sandwich-Präsident bekannt).

0-3 Punkte: ja, ähm, keinen Bock oder Pech gehabt?

4-7 Punkte: ordentlich, aber mit Luft nach oben 😉 – zum Start: im Quiz und dieser Auflösung wurden 37 von 44 Präsidenten namentlich erwähnt, es fehlen James K. Polk, William H. Taft, Woodrow Wilson, Warren G. Harding, George H. W. Bush, Bill Clinton, damit sollte jetzt genügend nutzloses Präsidentenwissen angesammelt sein.

8-11 Punkte: sehr ordentlich, da könnte man nur noch ein paar unnütze Nachschlagewerke wälzen, aber für recht elaborierten Inaugurationssmalltalk langt das allemal.

12-15 Punkte: Frank – oder je nach Wunsch auch Claire – Underwood, wäre man Amerikaner würde man zumindest schon mal das Vorwissen fürs Amt mitbringen – wer hats geschafft?

Advertisements

3 Gedanken zu “Auflösung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s